Baumängel Allgemein

Bauausbildung und Erfahrung sind unersetzlich

Nicht immer ist der Gärtner schuld. Wasserführende Elektroleitungen, abgeschnittene Dichtbänder, mangelhafte Fensterbänke, und und und. Die Vielzahl der Möglichkeiten bedarf einer geschulten und organisierten Abarbeitung nach dem Ausschlußprinzip. Erfahrung und Ausbildung ist der größte Vorteil der Hofer Leckortung wenn es um Bauleckortung geht.

 

Ausschlaggebend ist, unerwartende Möglichkeiten in Betracht zu ziehen. Vielfach wird unterschätzt welchen Weg das Wasser gehen kann. Kleinste Bohrlöcher, Fugen oder Öffnungen sorgen für nicht für möglich gehaltene Wassereintritte. Es kann auch einige Zeit dauern bis das Wasser seinen Weg ins Gebäudeinnere gefunden hat. Nicht immer offenbart sich ein Mangel gleich.

Wichtig ist, wie in diesem Fall auch die Beweissicherung. Schäden zu suchen und zu sanieren kostet Geld.
Denn selten ist die Ortung eines Baumangels auch versicherungstechnisch gedeckt.

NEWS

HOFER Wasser & Messtechnik
LECKORTUNG GmbH & Co KG

www.hofer-leckortung.at

A- 4600 Wels, Durisolstr. 7 » T +43 7242 79130 » F +43 7242 79130-15

Letzte Änderung: 21.08.2018

Sitemap

(L:21-Det21/K:66) / lc:1031 / cp:1252 | © **superweb.at/v17