Gleichspannungsprüfung

Anfrage / Inquiry

Allgemein

Gleichspannungsprüfung (Funkenbesen)

Bei (mechanisch befestigten) Flachdächern ohne Auflast ist die umgangssprachlich Funkenschlagverfahren genannte Methode anwendbar.

 

Bei dieser Art der Flachdachuntersuchung wird Hochspannung über eine Kupferbürste (oder Prüfnadel) auf die zu prüfende Fläche übertragen.

 

Der Vorteil dieser Methode besteht darin, dass sowohl Anschlüsse als auch große Flächen relativ mühelos untersucht werden können.

 

Gerade im Neubau ist dies die perfekte Methode um ein Flachdach "abnehmen" zu lassen (laut LV-Ausschreibungstext von Architekten).

NEWS

HOFER Wasser & Messtechnik
LECKORTUNG GmbH & Co KG

www.hofer-leckortung.at

A- 4600 Wels, Durisolstr. 7 » T +43 7242 79130 » F +43 7242 79130-15

Letzte Änderung: 08.03.2019

Sitemap

(L:21-Det21/K:66) / lc:1031 / cp:1252 | © **superweb.at/v17